A-6020 Innsbruck
Stadionstraße 1
+43-512-39 73 40
Kurse, Preise,... :  info@kletterzentrum-tivoli.at
Geschäftleitung:  office@kletterzentrum-tivoli.at

Eintrittspreise 
Preisstaffelung 
Gutscheine 
Geschäftsbedingungen 
Registrierungsformular 
 
Kurse 
Kursprogramm 
Geschäftsbedingungen 
Wochenplan 
 
Lage-Anfahrt 
Wegbeschreibung 
 
Virtueller Rundgang 
Fakten zur Kletterhalle 
Routenübersicht 
 
aktuelle Hinweise 
Hallenregeln 
Benutzerreglement 
Sicherheitsstandards 
Sicherungskontrollen 
 
Unser Team 
Geschäftsführung 
Bardienst / Aufsicht 
Kletterlehrer 
Routenbauer 
Restpostenteam 
Freie Stellen 
 
Serviceteil 
Trainingsprogramme 
Anfänger 
Standard 
Profi 
 
Techniktipps 
Links 
Termine 
 
Wettkampfklettern 
Bewerbe & Termine 
 
News Archiv 
News Fels- & Ski extrem 
Klettergarten 
Alpinrouten 
Bouldern 
free ski alpin 
 
 
Menü zu 
Menü auf 

 

Öffnungszeiten

September-April: 10:00 - 23:00
Mai-August: 14:00 - 22:00

Dienstag und Donnerstag
(Sept. bis April) bereits ab
9:00 Uhr geöffnet!
< August 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Sicherungsgeräte - unser Tipp: Erlernen des Sicherns und Haltens eines Sturzes mit Tuber oder HMS und dann umsteigen auf Halbautomaten wie Grigri, Clickup oder Smart!

Feber 2011 Mit Tuber oder HMS erlernt man zwar das "Sichern" viel schneller, diese Geräte  verlangen aber 100 % Aufmerksamkeit, und zwar zu jeder Zeit! Sie erlauben keinen "Sekundenschlaf". Bei vollem Betrieb in der Halle ... ein Ding der Unmöglichkeit? Jeder von uns weiß, wie schnell man für ein paar Sekunden abgelenkt werden kann, ... kurz zur Seite treten, Seil verschieben, Platz machen, Hallo sagen,... und wenn du Pech hast, ... dann sind 2 - 3 Sekunden schon zu viel! Deswegen empfehlen wir in unserer Halle sogenannte Halbautomaten, ... sie bieten zumindest eine kleine Reserve und sollten sogar bei einer unerwarteten und ruckartigen Bewegung von alleine blockieren,... vorausgesetzt man bedient das Sicherungsgerät auch richtig und verwendet die richtigen Karabiner !!!

Für die Kurse empfehlen wir weiterhin das Erlernen  des Sicherns und des Haltens eines unerwarteten Sturzes mit HMS oder Tuber. Erst wenn man sich all der Gefahren des Sichern bewusst ist und das Sichern und Halten eines Sturzes auch beherrscht, erst dann sollte man zur zusätzlichen Sicherheit auf "Halbautomaten" umsteigen.

Smart, Clickup, Grigri,...

Aber Vorsicht: - nicht jedes Gerät funktioniert gleich (Video)
                     - Bitte beachtet die Bedienungsanleitungen
                     - Bremshand unten - Führungshand oben
                     - Übt das Halten eines unerwarteten Sturzes

Vorsicht: NICHT JEDER HMS KARABINER EIGNET SICH FÜR TUBER UND SMART !!!

Viel Spass beim Klettern wünscht euch euer Hallenteam

Quelle: reini