A-6020 Innsbruck
Stadionstraße 1
+43-512-39 73 40
Kurse, Preise,... :  info@kletterzentrum-tivoli.at
Geschäftleitung:  office@kletterzentrum-tivoli.at

Eintrittspreise 
Preisstaffelung 
Gutscheine 
Geschäftsbedingungen 
Registrierungsformular 
 
Kurse 
Kursprogramm 
Geschäftsbedingungen 
Wochenplan 
 
Lage-Anfahrt 
Wegbeschreibung 
 
Virtueller Rundgang 
Fakten zur Kletterhalle 
Routenübersicht 
 
aktuelle Hinweise 
Hallenregeln 
Benutzerreglement 
Sicherheitsstandards 
Sicherungskontrollen 
 
Unser Team 
Geschäftsführung 
Bardienst / Aufsicht 
Kletterlehrer 
Routenbauer 
Restpostenteam 
Freie Stellen 
 
Serviceteil 
Trainingsprogramme 
Anfänger 
Standard 
Profi 
 
Techniktipps 
Links 
Termine 
 
Wettkampfklettern 
Bewerbe & Termine 
 
News Archiv 
News Fels- & Ski extrem 
Klettergarten 
Alpinrouten 
Bouldern 
free ski alpin 
 
 
Menü zu 
Menü auf 

 

Öffnungszeiten

September-April: 10:00 - 23:00
Mai-August: 14:00 - 22:00

Dienstag und Donnerstag
(Sept. bis April) bereits ab
9:00 Uhr geöffnet!
< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Alpinmesse 9 und 10 November 2013 mit Staatsmeisterschaft Bouldern und vielen Vorträgen: zB Adam Ondra, Lynn Hill, Gerlinde Kaltenbrunner,...

Idole der Bergwelt hautnah erleben

Die Stars geben sich bei der Alpinmesse in Innsbruck ein Stelldichein: Gerlinde Kaltenbrunner, Ralf Dujmovits, Lynn Hill und Adam Ondra treffen die Besucher in der Messehalle Innsbruck. Jetzt rasch Karten sichern.

Rückschläge sind fester Bestandteil der spannenden Unternehmungen von Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits. Die beiden Spitzenalpinisten Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits nehmen Besucherinnen und Besucher bei ihrem ergreifenden Multivisionsvortrag mit zu den beiden höchsten Bergen der Welt. Zahlreiche Expeditionen führten Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits zurück zu den Wurzeln des Bergsteigens. Im kleinen Team, mit Minizelt und wenig Gepäck brechen sie zu den höchsten Bergen des Karakorum und Himalayas auf. Ohne Hochträger und ohne Zusatz-Sauerstoff. Leichtgewichtiges Bergsteigen: Rucksack auf und los!

 

Gerlinde Kaltenbrunner & Ralf Dujmovits,

 

Samstag, 9. November, 19 Uhr, Forum 2

 

 

Shootingstar Ondra

 

Das tschechische Kletterwunder Adam Ondra ist heuer auf der Alpinmesse zu Gast und wird mit seinem Vortrag die Zuschauer zum Staunen bringen. Der Vortrag von Adam Ondra ist die spannende Kombination aus einer Video- und Slideshow sowie aus einigen kurzen, mitreißenden Filmen. Zuerst erzählt Ondra über seine ersten Kletterschritte und wie er seine Liebe zum Klettern entdeckte.

 

Im Vortrag erfährt man auch einiges über die strenge Erziehung in der Familie und über den starken Einfluss beider Elternteile auf den jungen Adam. Sie waren beide sehr gute Kletterer, beide von Anfang an bei seiner Kletterkarriere dabei und haben ihn stets unterstützt.

 

Adam Ondra
Sonntag, 10. November, 11 Uhr, Forum 2

Kletterlegende Hill

 

Die Kletterlegende Lynn Hill besucht die Alpinmesse 2013 und hält einen spannenden und atemberaubenden Vortrag über ihr Leben. Sie hat die Geschichte der Freikletterei miterlebt und einige ihrer wichtigsten Kapitel selbst geschrieben, von der Erstbegehung von Ophir Broke über Masse Critique bis zur ersten freien Begehung der Nose im Jahr 1993. Und Lynn Hill hat noch lange nicht vor mit dem Klettern aufzuhören.

 

Lynn Hill ist die Ikone nicht nur der amerikanischen Kletterszene. Sie gilt als eine der besten Felskletterinnen der Welt gilt. 1975 begann sie in Süd-Kalifornien zu klettern, wo sie Teil einer Vorreiter-Generation mit dem Namen „Stone Masters“ wurde. 1983 zog Lynn nach New York und verbesserte dort einerseits ihre Fähigkeiten im Freiklettern, nahm aber auch an zahlreichen internationalen Kletterwettkämpfen teil. Ihr bemerkenswerter Erfolg kam aber erst, nachdem sie sich aus der Wettkampfszene zurückgezogen hatte.

 

Lynn Hill
Sonntag, 10. November, 19 Uhr, Forum 2

 

Tickets in der Tivoli Kletterhalle oder unter www.alpinmesse.info

 

 

Stars der Boulder-Szene erleben

 

Es geht um den heiß begehrten Titel des österreichischen Meisters. Und das in einer Sportart, wo Tirolerinnen und Tiroler die Stars sind: Im Rahmen der Alpinmesse tritt die Boulder-Szene an.

 

Erstmals misst sich die heimische Boulderelite bei der Alpinmesse. Immerhin geht es um den prestigeträchtigen Titel des Österreichischen Meisters. Angeführt wird der Event von den heimischen Stars wie Anna Stöhr, Kilian Fischhuber, Katharina Sauerwein oder Jakob Schubert. Die Athleten des Österreichischen Wettkletterverbandes tragen am Alpinmesse-Wochenende ihre Staatsmeisterschaft aus.

 

Beim Finale am Sonntag ab 15 Uhr wird man sehen, ob die Favoriten ihrer Rolle gerecht werden, oder ob einer der Geheimtipps, wie der Ötztaler Lukas Ennemoser, ihnen den Titel doch wegschnappen kann

 

Österreichische Staatsmeisterschaft im Bouldern:

 

Qualifikation, Samstag, 9. November, ab 13 Uhr,

 

Halbfinale und Finale, Sonntag, 10. November, ab 11 Uhr bzw. ab 16 Uhr

 

Messehalle Innsbruck

 

Programm unter www.alpinmesse.info