A-6020 Innsbruck
Stadionstraße 1
+43-512-39 73 40
Kurse, Preise,... :  info@kletterzentrum-tivoli.at
Geschäftleitung:  office@kletterzentrum-tivoli.at

Eintrittspreise 
Preisstaffelung 
Gutscheine 
Geschäftsbedingungen 
Registrierungsformular 
 
Kurse 
Kursprogramm 
Geschäftsbedingungen 
Wochenplan 
 
Lage-Anfahrt 
Wegbeschreibung 
 
Virtueller Rundgang 
Fakten zur Kletterhalle 
Routenübersicht 
 
aktuelle Hinweise 
Hallenregeln 
Benutzerreglement 
Sicherheitsstandards 
Sicherungskontrollen 
 
Unser Team 
Geschäftsführung 
Bardienst / Aufsicht 
Kletterlehrer 
Routenbauer 
Restpostenteam 
Freie Stellen 
 
Serviceteil 
Trainingsprogramme 
Anfänger 
Standard 
Profi 
 
Techniktipps 
Links 
Termine 
 
Wettkampfklettern 
Bewerbe & Termine 
 
News Archiv 
News Fels- & Ski extrem 
Klettergarten 
Alpinrouten 
Bouldern 
free ski alpin 
 
 
Menü zu 
Menü auf 

 

Öffnungszeiten

September-April: 10:00 - 23:00
Mai-August: 14:00 - 22:00

Dienstag und Donnerstag
(Sept. bis April) bereits ab
9:00 Uhr geöffnet!
< Mai 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Das war das erste Retro Kletterfestl im Tivoli

30. Jänner 2015 Am letzten Freitag zog der erste Tivoli - Retro - Abend scharenweise lustiges Klettervolk in das Schwerkraftzentrum Tirols. Modernes Training und Retro Competitor trafen schon am Frühen Morgen aufeinander, als R. Scherer in Hotpants und original 80er Wettkampf - Shirt, während des offiziellen Trainingslagers der Nationalmannschaft auf dem Balkon gesichtet wurde.

70er Jahre Hippies trafen, trotz massiven LSD Bowle (Litschi, Strawberry und deftig Schnaps) Dopings, schockiert auf echte Alpinisten, die sich mit Nagelschuhen und 20 cm Diagonalhaken bewaffnet, zu großem Abenteuern  aufmachten. Ob sie dieses an der 6 m Übungswand oder an der Band fanden ist und bleibt bisher Barchef und Fest`l Initiator M. Störtebecker`s Geheimnis.

An der Bar war an alles gedacht, selbst gemachte Camp 4 Aufstriche versüßten die berühmten Tivoli Brezn und das Toast Hawai feierte Tivoli - Weltpremiere. So dass für das leibliche Wohl sämtlicher Akteure, ob Wegging bebeinte SEKs (Sehr Ernsthafte Kletterer), Güllichs, Royal Robbins, Auckenthalers oder selbst Supergirl udn Badgirl, bestens gesorgt war.

Eine Freude war es auch, mit dem Afro-Geri aus dem Chillertal Geburtstag zu feiern. Der offizielle Hallenschluss um 11 Uhr war lange kein Grund aus den Rollen zu schlüpfen, oder Heim zu gehen, so dass der gemichte Haufen bis in die sehr frühen Morgenstunden bei Bier und Bowle über die gemeinsamen Heldentaten diskutierend und feiernd, verhockte. Nun, nach dem Fest munkelt man, dass in der spiegelnden  Glaswand der Tivoli Bar ab dem frühen Morgen Kurt Albert, John Bacher, Hermann Buhl und Walter Bonatti beim Umtrunk gesichtet wurden, und sich vielsagend amüsierte Blicke zuwarfen.

So viel zum ersten Tivoli Retro Abend und ja,... er hat nicht umsonst "erster" Abend geheißen,...

to be continued   

   

.     

.

.   

.

.

.

 

.     

.

.   

.

.

.

.  .

.

. 

.

 

.  .

.

.

.

 

.  . .

.

.

.

.

.

..

.

.

.

..

.

.

.

 

..

.

.

.

..

.

.

.

..

.

.

.

.

.

Quelle: Fabian Hochheimer