A-6020 Innsbruck
Stadionstraße 1
+43-512-39 73 40
Kurse, Preise,... :  info@kletterzentrum-tivoli.at
Geschäftleitung:  office@kletterzentrum-tivoli.at

Eintrittspreise 
Preisstaffelung 
Gutscheine 
Geschäftsbedingungen 
Registrierungsformular 
 
Kurse 
Kursprogramm 
Geschäftsbedingungen 
Wochenplan 
 
Lage-Anfahrt 
Wegbeschreibung 
 
Virtueller Rundgang 
Fakten zur Kletterhalle 
Routenübersicht 
 
aktuelle Hinweise 
Hallenregeln 
Benutzerreglement 
Sicherheitsstandards 
Sicherungskontrollen 
 
Unser Team 
Geschäftsführung 
Bardienst / Aufsicht 
Kletterlehrer 
Routenbauer 
Restpostenteam 
Freie Stellen 
 
Serviceteil 
Trainingsprogramme 
Anfänger 
Standard 
Profi 
 
Techniktipps 
Links 
Termine 
 
Wettkampfklettern 
Bewerbe & Termine 
 
News Archiv 
News Fels- & Ski extrem 
Klettergarten 
Alpinrouten 
Bouldern 
free ski alpin 
 
 
Menü zu 
Menü auf 

 

Öffnungszeiten

September-April: 10:00 - 23:00
Mai-August: 14:00 - 22:00

Dienstag und Donnerstag
(Sept. bis April) bereits ab
9:00 Uhr geöffnet!
< Juli 2014 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Suchtext:

Es wurden 51 Einträge gefunden [Eintrag 31-40]

Alpine Neutour an der Fußstein NW Wand (vulgo Hüttenspitze)durch Werner Gürtler un d Thomas Senfter

 „AUFTAKT“ Fußstein NW-Wand (vulgo „Hüttenspitze“) Länge: 6 SL, 250m, Schwierigkeit: 1 SL 7; oft 5+ und 6- 1. Begehung: Werner Gürtler und Thomas Senfter, 3.8.2008

Material: ...


Neutouren in der Reps NW von Reini Scherer und Dieter Stöhr. Sie klettern 'single trail 8-/8' mit einer 9/9+ Ausstiegsvariante und 'good old friends 8', eine 3 SL Variante zum single trail, die mit Friends selbst abgesichert werden muss.

3. Sep 2008 Nachdem Dieter und Reini bei ihren Erstbegehungen in höher gelegenen Regionen des Karwendels bereits im August eingeschneit wurden und oben vorerst bereits die Kälte Einzug gehalten hat, gingen ...


Neue, extrem alpine Highlights in den Zillertaler Alpen durch Lama David und Verhoeven Jorg. Sagzahn NO Wand, Blaser NW Wand sowie Zillergrund und Stilluptal.

30.8.2008 Die eingespielten Seilschaftspartner und international sehr erfolgreichen Wettkampfkollegen Jorg Verhoeven und David Lama konnten in diesem Jahr eine ganze Reihe extrem alpiner Klassiker eröffnen.

Ein ...


Neu eingerichtete Route an der Reps Norwand (Zauberlehring - born 4 crack).

28.7.2008 An der Reps Nordwand tut sich viel. Nicht nur, dass die bestehenden Routen fleißig wiederholt werden auch in Sachen Erstbegehungen tut sich einiges. So erhielten wir auch die Nachricht einer neuen Route ...


Neutouren im Karwendel - Hinterautal - Reps NNW Wand 'Blickwinkel 8-'

8.7.2008 An der Reps Nordwand gelang vergangenes Wochenende Dieter Stöhr und Reini Scherer erneut eine wunderschöne Erstbegehung im besten Fels. Die 200 m lange Route wurde von unten eingerichtet,  hat den ...


Neutouren im Karwendel - Spitzhüttenkopf - Breitgrießkar

5. 11. 2007 Noch rechtzeitig vor dem erneuten Wintereinbruch konnten Dieter Stöhr und die Brüder Hansjörg und Reini Scherer ihre Vorhaben im Karwendel abschließen. Gegenüber der,  im Vorjahr ...


Hohe Munde - Mieminger Kette - Die einsame Königin 8/8+ - Neutour von Hangl Benny

7.10.2007 Bereits im Sommer konnte Hangl Benny eine Neutour durch die Hohe Munde Südwand eröffnen. Die einsame Königin 8/8+, 400m, 12 Sl,  mit Bohrhaken gesichert und dennoch alpin, stellt hoffentlich ...


Topos Hechenberg - Karwendel

5.10.2007 Der Hechenberg steht vor den Toren Innsbrucks, zieht die Aufmerksamkeit jedes Bergsteigers auf sich und obwohl es mittlerweile über 10 Routen durch diese Wand gibt wird dieser berg in der Führerliteratur ...


Anna lacht! 8-. Neutour an der Speckkar Westwand im Karwendel

24.09.2007 Dieter Stöhr und Reini Scherer ist im Karwendel erneut eine wunderschöne Erstbegehung gelungen. An der Speckkar Westwand (Sonne ab Mittag) eröffneten sie zwischen dem "Buhldurchschlag" ...


Bouldern im Erschbaumertal - Osttirol - Lesachtal

19.9.2007 Hier die ersten Bilder vom Bouldergebiet im Erschbaumertal (bei Kartitsch/Obertilliach).

Dieses Gebiet wurde von Kletterern aus Sillian , Heinfels und Kartitsch bereits im Jahre 1994 zum ersten Mal systematisch ...