A-6020 Innsbruck
Stadionstraße 1
+43-512-39 73 40
Kurse, Preise,... :  info@kletterzentrum-tivoli.at
Geschäftleitung:  office@kletterzentrum-tivoli.at

Eintrittspreise 
Preisstaffelung 
Gutscheine 
Geschäftsbedingungen 
Registrierungsformular 
 
Kurse 
Kursprogramm 
Geschäftsbedingungen 
Wochenplan 
 
Lage-Anfahrt 
Wegbeschreibung 
 
Virtueller Rundgang 
Fakten zur Kletterhalle 
Routenübersicht 
 
aktuelle Hinweise 
Hallenregeln 
Benutzerreglement 
Sicherheitsstandards 
Sicherungskontrollen 
 
Unser Team 
Geschäftsführung 
Bardienst / Aufsicht 
Kletterlehrer 
Routenbauer 
Restpostenteam 
Freie Stellen 
 
Serviceteil 
Trainingsprogramme 
Anfänger 
Standard 
Profi 
 
Techniktipps 
Links 
Termine 
 
Wettkampfklettern 
Bewerbe & Termine 
 
News Archiv 
News Fels- & Ski extrem 
Klettergarten 
Alpinrouten 
Bouldern 
free ski alpin 
 
 
Menü zu 
Menü auf 

 

Öffnungszeiten

September-April: 10:00 - 23:00
Mai-August: 14:00 - 22:00

Dienstag und Donnerstag
(Sept. bis April) bereits ab
9:00 Uhr geöffnet!
< Februar 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Unsere Trainingsprogramme möchten wir wie folgt unterteilen:

Ein Programm für den Trainings- Anfänger
Ein Programm für den Hobby - Standardtrainierer und
ein Programm für den Spitzensportler

Wichtig erscheint in diesem Zusammenhang die Erkenntnis, dass ein gewaltiger Unterschied besteht zwichen "einfach nur klettern gehen" und "trainieren gehen". Wichtig ist weiters die Erkenntnis, dass je nach Leistungs- bzw Niveaugruppe andere Ziele und Trainingsinhalte im Vordergrund stehen müssen. Ein Anfänger muss im Training erst ganz andere Sachen lernen, als eine Spitzenathlet. Ein Kletterer im 6. Grad kann nicht gleich trainieren, wie ein Kletterer im 9. Grad. Es ist  auch nicht sinnvoll, wenn ein Kletterer des 7. Grades das Trainingsprogramm von David Lama oder Angela Eiter in einer abgeschwächten Form ausprobiert. Dies aber in diesem Zusammenhang hier genauer zu erläutern, würde den Rahmen dieses Serviceteiles  sprengen.

Am besten ist, sich für eines der Programme zu entscheiden und einfach einmal ausprobieren. Viel Spass dabei.